Internet technologies and communication software



The Bat! und Windows Vista
09.11.2006 RITLabs teilt mit, dass eine The Bat! Certified Version in Entwicklung ist. Sie wird zu "Works with Vista" Logo kompatibel sein und vor dem offiziellen Windows Vista Release von Microsoft auf unserer Web-Seite veröffentlicht werden.

The Bat! wird folgende Windows Vista Features unterstützen:
  
      
  • Windows-Aero-Umgebung mit Flip 3D, die Live-Miniaturansichten mitliefern, mit Hilfe von denen kann man das gewünschte Fenster schnell ermitteln,   insbesondere wenn mehrere Fenster desselben Typs geöffnet sind.
  •   
  • User Account Control (UAC) eine Sicherheitsfeature, sie erlaubt Anwendern, mit Standard-Berechtigungen unter einem Konto zu arbeiten, das nur eine eingeschränkte Menge von Berechtigungen und Vorrechte enthält.
  •   
  • Windows Resource Protection (WRP), deckt schreibgeschützte Dateien des Betriebsystems (insbesondere Systemdateien, Ordner und Registry-Einträge, die standardmäßig nicht konfigurierbar sind).
  •   
  • Default Programs UI, eine neue Infrastruktur, um Dateien per Anwender und Protokollverknüpfungen zur bestimmten Programmen zu verwalten.
The Bat! wird auch IPv6 unterstützen, das unter Windows Vista TCP/IP Eigenschaften schon voreingestellt ist.

Ebenfalls wird The Bat! erkennen, ob der Systemprozessor (CPU) die Execute Disable Bit Funktion unterstützt, um fortgeschrittener Virenschutz auszunutzen. Auch wird der Anwender informiert werden, ob Data Execution Prevention (DEP) Funktion im Windows-Betriebsystem konfiguriert wurde.

Zurück zur Liste