Internet technologies and communication software



Download The Bat! Voyager

Ritlabs SRL veröffentlicht The Bat! Voyager v5.3.6.1
15.01.2013

Wir präsentieren eine neue Version von The Bat! Voyager, die mobile Version des bewährten E-Mail-Programms. Alle neue Funktionen und Verbesserungen bei The Bat! sind jetzt auch in Voyager verfügbar. Die gesamte Liste der Verbesserungen seit der letzten Voyager Version finden Sie hier:

Neue Funktionen

  • Neue Filteraktion - "Alle Tags entfernen"
  • Profile zur erneuten Filterung eines Orders
  • Die Filteraktion, Kontakte zu/aus dem Adressbuch hinzufügen/zu löschen, kann nun Zieladressen aus dem Nachrichtentext mittels einer Vorlage extrahieren
  • Es ist jetzt möglich, eine Schnellsuche nach Ordnern im Ordnerauswahl-Dialogfenster durchzuführen
  • Der Aliasname aus dem Adressbuch kann jetzt als An-Parameter für /MAIL in Kommandozeile verwendet werden
  • Der Aliasname aus dem Adressbuch wird bei den Adresse-Makros (%TO, %CC, usw) automatisch erweitert
  • Ordner-Sets Karteireiter im Ordnerauswahl-Dialogfenster wurden implementiert
  • Die Option, den Text im "Nur-Text (Windows)" Editor herumzuwicklen
  • Das iecm:// Protokoll wird bei den Hyperlinks hervorgehoben
  • Die "Schnell Antwort" Funktion wurde eingeführt
  • PGP 10.0.2 wird nun unterstützt
  • Das neue "Workspace" Element wurde zum Hauptmenü hinzugefügt
  • Die "Beantwortete Nachrichten automatisch als gelesen markieren" Option wurde zu Konto-Eigenschaften hinzugefügt und als Standard für neue Konten eingestellt
  • "Nachricht als beantwortet/weitergeleitet" Aktion im Filtermanager
  • Eine Warnung wird ausgegeben, wenn IMAP-Ordner durch IMAP-Ordnerverwaltung gelöscht werden müssen
Verbesserungen
  • "Als Nur-Text einfügen" Option wurde zum Kontextmenü im Nachrichteneditor hinzugefügt
  • System-Ordner (Eingang, Ausgang, Papierkorb, usw) besitzen nun eigene Einstellungen für Vorlagen, Löschen, usw.
  • Wenn man Dateien auf einem Element in in der Korrespondenz auslöst, wird der Editor die entsprechende Email Adresse im An: Feld automatisch einfügen
  • Einige Korrekturen in der Benutzeroberfläche beim Erstellen der Ansichtsmodi
  • Leere Zeile werden jetzt korrekt bei POP.log und SMTP.log dargestellt
  • Ein Doppelklick auf einem Spaltenseparator in der Nachrichtenliste erweitert die entsprechende Spalte, um den Inhalt anzupassen
  • Wenn ein Konto durch das Auswählen eines Ordners im Mail-Ordner erstellt wird, der Kontoname und Arbeitsverzeichnis automatisch eingefügt werden
  • Der Bildinhalt wird verwendet, um den realen Bild-Typ festzustellen (z.B. die Datei besitzt die .PNG Erweiterung, aber das Bild ist doch eine GIF-Datei)
  • Kosmetische Korrekturen in The Bat! bei den Benutzereinstellungen für den HTML-Betrachter
  • Wenn vorhanden, wird das Empfänger-Foto bei den "Ausgang" und "Versandt" Ordnern angezeigt
  • The Bat! kann jetzt das SmimeCapailities-Attribut zu signierten Nachrichten hinzufügen
  • Die Nachrichten Suche wird nun von die neusten Nachrichten in lokalen Ordnern gestartet
  • Meldungen über ungültige Reguläre Ausdrücke bei den Filtern werden jetzt im Konto-Log abgelegt und eine Warnung wird ausgegeben, wenn ein Filter falsche Reguläre Ausdrücke enthält
  • Die Filter für Gelesene Nachrichten werden nun in einer weiteren Befehlsfolge ausgeführt (um die Belastung der Haupt-Befehlsfolge zu reduzieren)
  • Die "NACH" Bedingung wurde über der "VOR" Bedingung im "Nachrichten suchen" Fenster gelegt (um den gewünschten Zeitraum natürlich anzugeben)
  • Postfachinspektor: Erstellungs- Datum/Zeit wird nun entsprechend den Nachrichtenliste-Einstellungen angezeigt
  • Änderungen in der HTML-Betrachter-Form (die Beschreibung der Einstellungen war nicht sichtbar)
  • Die "Beim Programmstart auf Update prüfen" Option wurde aus dem eigenen Reiter nach "Bestätigungen" verschoben
  • Bessere Handhabung von zusätzlichen Maustasten
  • Ein Hinweis wurde dem "Tastenkombinationen Editor"-Dialog hinzugefügt, dass nur eine Verknüpfung pro Element unterstützt wird (Toolbar2000 Einschränkung)
  • (#0000111) Wenn eine Nachricht aus dem Adressbuch erstellt wird, dann ist das "Betreff"-Feld standardmäßig fokussiert, wenn dieses Feld auch leer ist; wenn der Betreff nicht leer ist (z. B. durch Vorlage gefüllt), dann steht der Kursor im Nachrichtentext
  • Separate Einstellungen für "Schnelle Antwort" in zusätzlichen Nachrichtenfenstern
  • IMAP. Die Ordner sollen vor dem Löschen abgemeldet werden (einige Server sind dafür bekannt, Abonnement für die gelöschte Ordner zu halten)
  • IMAP. Mehr intelligenter Algorithmus, um UIDs der angehängten Nachrichten zu bestimmen, wenn die UIDPLUS Erweiterung fehlt
Fehlerbehebungen
  • Die "Alle Threads (Gruppierungen) ausklappen" Option bei einem Ansichtsmodus wird nicht mehr ignoriert, wenn die Gruppierung geändert order ein anderer Ansichtsmodus ausgewählt wird
  • Die temporäre Dateien werden jetzt automatisch entfernt, auch wenn die Option "Zeitintervall für Sicherungskopie" aktiviert ist
  • Beim Löschen der gemeinsamen Ordnern wurde manchmal der Zugriffsübertretungs Programmfehler erzeugt
  • Große Ordner werden jetzt so schnell wie früher auf Windows XP geöffnet
  • Die erstellt/empfangen Nachrichtenzeit wird korrekt angezeigt, ohne den Leistungsverlust beim laden der Ordner zu verursachen
  • Ein Programmfehler wurde behoben, in dem nur die erste Nachricht wurde gegen die Filterbedingungen geprüft, wenn ein Filter auf mehrere Nachrichten mittels einer Tastaturkombination angewendet wurde
  • Texteinstellungen wie Datum/Zeit Separator werden nun aus dem Betriebssystem-Registrierungsdatenbank korrekt abgerufen
  • Die Nachrichtenliste verliert die Änderungen, die von eingehenden Filtern angewendet wurden, nicht mehr (die Farbgruppen bei dem IMAP-Ordner für eingehe Nachrichten waren erst nach dem Aktualisieren des Ordners sichtbar)
  • Der Stack-Überlauf Programmfehler, wenn man versuchte, bösartige oder ungültige HTML mit zu vielen verschachtelte Tags zu analysieren, wurde behoben
  • Das Problem mit den falschen Zeitzonen in den Kopfzeilen der neuen Nachrichten, wenn "(GMT) Greenwich Mean Time: Dublin, Edinburgh, Lisbon, London" Zeitzone eingestellt war, wurde behoben
  • "Erneut senden" Nachrichtenaktion verwendet jetzt die "Versenden:" Option, um Nachricht entweder sofort oder später zu versenden
  • Der Programmfehler bezüglich der "-ERR Invalid command" Antwort von POP3 Servern beim Öffnen der Nachrichten im Postfachinspektor wurde behoben
  • Der Zugriffsübertretungs Programmfehler beim Versuch, Dateianlagen mittels ziehen und auslösen aus der auf der Festplatte gespeicherte Nachricht (Antivirusprüfung eingeschaltet) zu speichern, wurde behoben
  • Jetzt friert das Programm nicht ein, wenn Seriennachrichten mit großen Emails erstellt und verschickt werden
  • Das Problem mit Kopieren/Verschieben der Nachrichten in demselben Gmail IMAP Kotnto wurde behoben
  • Dateiauswahl-Dialogfenster versteckt das aktuelle Fenster (Nachrichteneditor oder Adressbuch) nicht mehr
  • Der Fehler in der Speicherverwaltung, der erstand, wenn das "Nachricht finden" Fenster während der Suche geschlossen war, wurde behoben
  • Das Problem mit der "MailTicker Nachrichten öffnen" System-Tastenkombination unter Windows XP wurde beseitigt, jetzt werden die Nachrichten korrekt angezeigt
  • Ein mögliche gegenseitige Sperrung beim Aktualisieren von Zählern der IMAP-Ordner wurde behoben
  • Das Problem mit bestimmten Grafiken, die durch Karteireiter nicht zugegriffen werden konnten, wurde behoben
  • Etwaige Zugriffsübertretungs Programmfehler im Zusammenhang mit Protokollierungsteilsystem wurden behoben
  • Die gemeldeten Fehler bezüglich einigen erhaltenen S/MIME-Nachrichten, die von schwachen Schlüsseln verschlüsselt waren, wurden behoben
  • Der interne HTML-Betrachter konnte Nachrichten in japanischen Zeichensätze nicht korrekt darstellen
  • Manche IMAP Server (z.B. Zimbra) können das mit dem "Login" zusammen gesandte ID Kommando nicht bearbeiten
  • Der Editionstyp (Home/Professional) wurde unter "Hilfe -> Info" nicht angezeigt
  • Fehlerbehebungen im Postfachinspektor bezüglich der Liste/Kopfzeilen Größe und der Listeschriftart
  • Wenn beim Wiederherstellen einigen Unterordner aus der Datensicherungsdatei dieselben Ordner im entsprechenden Konto fehlten, die Ordner wurden unter dem Eingangsordner erstellt
  • Nicht alle Google Kontakte wurden ins The Bat! Adressbuch importiert
  • Die Änderungen an den Zeichensätzen (XLAT) wurden nicht gespeichert ("Optionen -> Benutzereinstellungen -> Weitere Einstellungen")
  • Die Änderungen am Zeichensatz "Translation FROM Windows" konnten nicht gespeichert werden ("Optionen -> Benutzereinstellungen -> Weitere Einstellungen -> Zeichensätze (XLAT)")
  • Wenn eine HTML-Nachricht zur Bearbeitung geladen wurde, wurden die Betrachteroptionen verwendet
  • Eingebettete Bilder in den HTML-Nachrichten wurden nicht angezeigt, wenn der Betriebssystems HTML-Betrachter eingestellt war
  • Die "Fehler beim Lesen der xtSigners.Optionen: ungültiger Eigenschaftswert" Fehlermeldung beim Prüfen der S/MIME Nachrichten wurde behoben
  • Wenn der Cache eines IMAP-Ordners auf Integrität überprüft wurde, Programmfehler wurden von teilweise geladenen Nachrichten verursacht
  • IMAP. Extern gespeicherte sichtbare Anhänge wurden nicht als Registerreiter angezeigt
  • IMAP. Der Zugriffsübertretung Programmfehler wurde angezeigt, wenn das Programm versuchte, eine Nachricht mit einem Bild als alleiniges Element der Struktur anzuzeigen (die Nachricht enthält Content-Type: image/*)
  • IMAP. Die "VOR" und "NACH" Kriterien produzierten einen ungültigen "Suchen"-Befehl
  • IMAP. Einige Filter-Aktionen konnte nicht ausgeführt werden, wenn eine Nachricht extern gespeichert wurde (vollständige Nachrichten sollen in den lokalen Cache heruntergeladen werden)
  • Die Zugriffsübertretung Fehlermeldung beim Schließen des "Ordner auswählen"-Dialogfensters für virtuelle Ordner (wenn nichts in der Ordnerstruktur ausgewählt wurde)
  • Wenn man Microsoft CryptoAPI Implementierung für TLS-Verbindungen verwendete und Zertifikate mehrere Host enthalten, The Bat! nahm nur einen Host
  • Begrenzungssymbole sollen in BASE64-codierten Nachricht-teil übersprungen werden
  • Die "Quelltext anzeigen" Funktion ignorierte Farben und andere vordefinierte Einstellungen
  • (#0000022) "Spalteneinstellungen übertragen" funktionierte nur, wenn irgendein Ansichtsmodus dem Ordner zugewiesen war
  • Original-Nachrichten wurden nicht als gelesen markiert, wenn sie beantwortet wurden
  • (#0000098) Die "Quelltext anzeigen" Funktion konnte den Nachrichtquelltext bei der verschlüsselten Nachrichtendatenbank nicht entschlüsseln
  • Die "Autom. Anpassung der Spaltenbreite auf" Option funktionierte bei Nachrichtenlisten mit Gruppierungen nicht
  • Ordnerwartung konnte nicht gestoppt werden
  • Manchmal The Bat! importierte Nachrichten aus Import Microsoft Outlook ohne Anhänge
  • (#0000081) Es war nicht möglich, bei der Weiterleitung von mehreren Nachrichten an die gleiche Adresse(n) die Versandart zu definieren
  • Mehrere Nachrichten an die gleiche Adresse wurden mit den Original-Nachrichten als Anhang weitergeleitet
  • Eine Warnung vor Gruppe-Entfernen, wenn die Gruppe nur eine Nachricht enthielt
  • The Bat! prüfte auf Updates beim Programmstart nicht, obwohl diese Option aktiviert war
  • Einige gültige JPEG-Bilder wurden als beschädigt auf dem Bild-Reiter gemeldet
  • Bilder mit intern nicht unterstützten Formaten wurden als beschädigt gemeldet
  • Der "R" Kürzel wurde im "Suchen und Ersetzen"-Dialogfenster bei mehreren Feldern verwendet
  • Es war nicht möglich, Makros im Kontonamensteil der Pfad der "verschieben/kopieren" Filteraktion zu verwenden
  • Falscher "Antwort-An"-Nachrichtenkopf, wenn eine Nachricht nach "Als neu bearbeiten" gesendet wurde
  • Mögliche Fehler, die durch das Löschen eines Ansichtsmodus verursacht wurden, wenn er bei der angezeigten Nachrichtenliste aktiv war
  • (#0000119) Manchmal die Filter für "Gelesene Nachrichten" konnten nicht ausgeführt werden
  • Die Standardeinstellung für externe Bilder-Download-Regel wurde immer wieder auf "Konfiguriert (Unbekannte abweisen)" nach den Neustart des Programms zurückgesetzt, wenn keine zusätzliche Regeln definiert wurden
  • Nachdem ein IMAP-Ordner gelöscht wurde, die Ordnerstruktur konnte nicht aktualisiert werden
  • Die "Systemressourcen sind erschöpft" Fehlermeldung, wenn mehrere Ordnerwartungsaufgaben gleichzeitig vom Terminplaner gestartet wurden
  • IMAP. Gegenseitige Sperrung beim Herunterladen einigen Nachrichten
  • IMAP. Speicherlöcher wurden behoben
  • IMAP. Die Nachrichten-Herunterladen Einstellungen wurden bei der Ordner-Synchronisierung nicht genutzt
  • IMAP. Gegenseitige Sperrung während der Ordnerwartung
  • (#0000127) Einige HTML-Nachrichten wurden nicht korrekt dargestellt, wenn die "Text-Emoticons als Grafiken anzeigen" Option aktiv war
  • Der Suchprozess konnte nicht gestoppt werden


Zurück zur Liste