Internet technologies and communication software



Ritlabs SRL veröffentlicht The Bat! Voyager v5.3.6.1
15.01.2013

Wir präsentieren eine neue Version von The Bat! Voyager, die mobile Version des bewährten E-Mail-Programms. Alle neue Funktionen und Verbesserungen bei The Bat! sind jetzt auch in Voyager verfügbar. Die gesamte Liste der Verbesserungen seit der letzten Voyager Version finden Sie hier:

Neue Funktionen

  • Neue Filteraktion - "Alle Tags entfernen"
  • Profile zur erneuten Filterung eines Orders
  • Die Filteraktion, Kontakte zu/aus dem Adressbuch hinzufügen/zu löschen, kann nun Zieladressen aus dem Nachrichtentext mittels einer Vorlage extrahieren
  • Es ist jetzt möglich, eine Schnellsuche nach Ordnern im Ordnerauswahl-Dialogfenster durchzuführen
  • Der Aliasname aus dem Adressbuch kann jetzt als An-Parameter für /MAIL in Kommandozeile verwendet werden
  • Der Aliasname aus dem Adressbuch wird bei den Adresse-Makros (%TO, %CC, usw) automatisch erweitert
  • Ordner-Sets Karteireiter im Ordnerauswahl-Dialogfenster wurden implementiert
  • Die Option, den Text im "Nur-Text (Windows)" Editor herumzuwicklen
  • Das iecm:// Protokoll wird bei den Hyperlinks hervorgehoben
  • Die "Schnell Antwort" Funktion wurde eingeführt
  • PGP 10.0.2 wird nun unterstützt
  • Das neue "Workspace" Element wurde zum Hauptmenü hinzugefügt
  • Die "Beantwortete Nachrichten automatisch als gelesen markieren" Option wurde zu Konto-Eigenschaften hinzugefügt und als Standard für neue Konten eingestellt
  • "Nachricht als beantwortet/weitergeleitet" Aktion im Filtermanager
  • Eine Warnung wird ausgegeben, wenn IMAP-Ordner durch IMAP-Ordnerverwaltung gelöscht werden müssen
Verbesserungen
  • "Als Nur-Text einfügen" Option wurde zum Kontextmenü im Nachrichteneditor hinzugefügt
  • System-Ordner (Eingang, Ausgang, Papierkorb, usw) besitzen nun eigene Einstellungen für Vorlagen, Löschen, usw.
  • Wenn man Dateien auf einem Element in in der Korrespondenz auslöst, wird der Editor die entsprechende Email Adresse im An: Feld automatisch einfügen
  • Einige Korrekturen in der Benutzeroberfläche beim Erstellen der Ansichtsmodi
  • Leere Zeile werden jetzt korrekt bei POP.log und SMTP.log dargestellt
  • Ein Doppelklick auf einem Spaltenseparator in der Nachrichtenliste erweitert die entsprechende Spalte, um den Inhalt anzupassen
  • Wenn ein Konto durch das Auswählen eines Ordners im Mail-Ordner erstellt wird, der Kontoname und Arbeitsverzeichnis automatisch eingefügt werden
  • Der Bildinhalt wird verwendet, um den realen Bild-Typ festzustellen (z.B. die Datei besitzt die .PNG Erweiterung, aber das Bild ist doch eine GIF-Datei)
  • Kosmetische Korrekturen in The Bat! bei den Benutzereinstellungen für den HTML-Betrachter
  • Wenn vorhanden, wird das Empfänger-Foto bei den "Ausgang" und "Versandt" Ordnern angezeigt
  • The Bat! kann jetzt das SmimeCapailities-Attribut zu signierten Nachrichten hinzufügen
  • Die Nachrichten Suche wird nun von die neusten Nachrichten in lokalen Ordnern gestartet
  • Meldungen über ungültige Reguläre Ausdrücke bei den Filtern werden jetzt im Konto-Log abgelegt und eine Warnung wird ausgegeben, wenn ein Filter falsche Reguläre Ausdrücke enthält
  • Die Filter für Gelesene Nachrichten werden nun in einer weiteren Befehlsfolge ausgeführt (um die Belastung der Haupt-Befehlsfolge zu reduzieren)
  • Die "NACH" Bedingung wurde über der "VOR" Bedingung im "Nachrichten suchen" Fenster gelegt (um den gewünschten Zeitraum natürlich anzugeben)
  • Postfachinspektor: Erstellungs- Datum/Zeit wird nun entsprechend den Nachrichtenliste-Einstellungen angezeigt
  • Änderungen in der HTML-Betrachter-Form (die Beschreibung der Einstellungen war nicht sichtbar)
  • Die "Beim Programmstart auf Update prüfen" Option wurde aus dem eigenen Reiter nach "Bestätigungen" verschoben
  • Bessere Handhabung von zusätzlichen Maustasten
  • Ein Hinweis wurde dem "Tastenkombinationen Editor"-Dialog hinzugefügt, dass nur eine Verknüpfung pro Element unterstützt wird (Toolbar2000 Einschränkung)
  • (#0000111) Wenn eine Nachricht aus dem Adressbuch erstellt wird, dann ist das "Betreff"-Feld standardmäßig fokussiert, wenn dieses Feld auch leer ist; wenn der Betreff nicht leer ist (z. B. durch Vorlage gefüllt), dann steht der Kursor im Nachrichtentext
  • Separate Einstellungen für "Schnelle Antwort" in zusätzlichen Nachrichtenfenstern
  • IMAP. Die Ordner sollen vor dem Löschen abgemeldet werden (einige Server sind dafür bekannt, Abonnement für die gelöschte Ordner zu halten)
  • IMAP. Mehr intelligenter Algorithmus, um UIDs der angehängten Nachrichten zu bestimmen, wenn die UIDPLUS Erweiterung fehlt
Fehlerbehebungen
  • Die "Alle Threads (Gruppierungen) ausklappen" Option bei einem Ansichtsmodus wird nicht mehr ignoriert, wenn die Gruppierung geändert order ein anderer Ansichtsmodus ausgewählt wird
  • Die temporäre Dateien werden jetzt automatisch entfernt, auch wenn die Option "Zeitintervall für Sicherungskopie" aktiviert ist
  • Beim Löschen der gemeinsamen Ordnern wurde manchmal der Zugriffsübertretungs Programmfehler erzeugt
  • Große Ordner werden jetzt so schnell wie früher auf Windows XP geöffnet
  • Die erstellt/empfangen Nachrichtenzeit wird korrekt angezeigt, ohne den Leistungsverlust beim laden der Ordner zu verursachen
  • Ein Programmfehler wurde behoben, in dem nur die erste Nachricht wurde gegen die Filterbedingungen geprüft, wenn ein Filter auf mehrere Nachrichten mittels einer Tastaturkombination angewendet wurde
  • Texteinstellungen wie Datum/Zeit Separator werden nun aus dem Betriebssystem-Registrierungsdatenbank korrekt abgerufen
  • Die Nachrichtenliste verliert die Änderungen, die von eingehenden Filtern angewendet wurden, nicht mehr (die Farbgruppen bei dem IMAP-Ordner für eingehe Nachrichten waren erst nach dem Aktualisieren des Ordners sichtbar)
  • Der Stack-Überlauf Programmfehler, wenn man versuchte, bösartige oder ungültige HTML mit zu vielen verschachtelte Tags zu analysieren, wurde behoben
  • Das Problem mit den falschen Zeitzonen in den Kopfzeilen der neuen Nachrichten, wenn "(GMT) Greenwich Mean Time: Dublin, Edinburgh, Lisbon, London" Zeitzone eingestellt war, wurde behoben
  • "Erneut senden" Nachrichtenaktion verwendet jetzt die "Versenden:" Option, um Nachricht entweder sofort oder später zu versenden
  • Der Programmfehler bezüglich der "-ERR Invalid command" Antwort von POP3 Servern beim Öffnen der Nachrichten im Postfachinspektor wurde behoben
  • Der Zugriffsübertretungs Programmfehler beim Versuch, Dateianlagen mittels ziehen und auslösen aus der auf der Festplatte gespeicherte Nachricht (Antivirusprüfung eingeschaltet) zu speichern, wurde behoben
  • Jetzt friert das Programm nicht ein, wenn Seriennachrichten mit großen Emails erstellt und verschickt werden
  • Das Problem mit Kopieren/Verschieben der Nachrichten in demselben Gmail IMAP Kotnto wurde behoben
  • Dateiauswahl-Dialogfenster versteckt das aktuelle Fenster (Nachrichteneditor oder Adressbuch) nicht mehr
  • Der Fehler in der Speicherverwaltung, der erstand, wenn das "Nachricht finden" Fenster während der Suche geschlossen war, wurde behoben
  • Das Problem mit der "MailTicker Nachrichten öffnen" System-Tastenkombination unter Windows XP wurde beseitigt, jetzt werden die Nachrichten korrekt angezeigt
  • Ein mögliche gegenseitige Sperrung beim Aktualisieren von Zählern der IMAP-Ordner wurde behoben
  • Das Problem mit bestimmten Grafiken, die durch Karteireiter nicht zugegriffen werden konnten, wurde behoben
  • Etwaige Zugriffsübertretungs Programmfehler im Zusammenhang mit Protokollierungsteilsystem wurden behoben
  • Die gemeldeten Fehler bezüglich einigen erhaltenen S/MIME-Nachrichten, die von schwachen Schlüsseln verschlüsselt waren, wurden behoben
  • Der interne HTML-Betrachter konnte Nachrichten in japanischen Zeichensätze nicht korrekt darstellen
  • Manche IMAP Server (z.B. Zimbra) können das mit dem "Login" zusammen gesandte ID Kommando nicht bearbeiten
  • Der Editionstyp (Home/Professional) wurde unter "Hilfe -> Info" nicht angezeigt
  • Fehlerbehebungen im Postfachinspektor bezüglich der Liste/Kopfzeilen Größe und der Listeschriftart
  • Wenn beim Wiederherstellen einigen Unterordner aus der Datensicherungsdatei dieselben Ordner im entsprechenden Konto fehlten, die Ordner wurden unter dem Eingangsordner erstellt
  • Nicht alle Google Kontakte wurden ins The Bat! Adressbuch importiert
  • Die Änderungen an den Zeichensätzen (XLAT) wurden nicht gespeichert ("Optionen -> Benutzereinstellungen -> Weitere Einstellungen")
  • Die Änderungen am Zeichensatz "Translation FROM Windows" konnten nicht gespeichert werden ("Optionen -> Benutzereinstellungen -> Weitere Einstellungen -> Zeichensätze (XLAT)")
  • Wenn eine HTML-Nachricht zur Bearbeitung geladen wurde, wurden die Betrachteroptionen verwendet
  • Eingebettete Bilder in den HTML-Nachrichten wurden nicht angezeigt, wenn der Betriebssystems HTML-Betrachter eingestellt war
  • Die "Fehler beim Lesen der xtSigners.Optionen: ungültiger Eigenschaftswert" Fehlermeldung beim Prüfen der S/MIME Nachrichten wurde behoben
  • Wenn der Cache eines IMAP-Ordners auf Integrität überprüft wurde, Programmfehler wurden von teilweise geladenen Nachrichten verursacht
  • IMAP. Extern gespeicherte sichtbare Anhänge wurden nicht als Registerreiter angezeigt
  • IMAP. Der Zugriffsübertretung Programmfehler wurde angezeigt, wenn das Programm versuchte, eine Nachricht mit einem Bild als alleiniges Element der Struktur anzuzeigen (die Nachricht enthält Content-Type: image/*)
  • IMAP. Die "VOR" und "NACH" Kriterien produzierten einen ungültigen "Suchen"-Befehl
  • IMAP. Einige Filter-Aktionen konnte nicht ausgeführt werden, wenn eine Nachricht extern gespeichert wurde (vollständige Nachrichten sollen in den lokalen Cache heruntergeladen werden)
  • Die Zugriffsübertretung Fehlermeldung beim Schließen des "Ordner auswählen"-Dialogfensters für virtuelle Ordner (wenn nichts in der Ordnerstruktur ausgewählt wurde)
  • Wenn man Microsoft CryptoAPI Implementierung für TLS-Verbindungen verwendete und Zertifikate mehrere Host enthalten, The Bat! nahm nur einen Host
  • Begrenzungssymbole sollen in BASE64-codierten Nachricht-teil übersprungen werden
  • Die "Quelltext anzeigen" Funktion ignorierte Farben und andere vordefinierte Einstellungen
  • (#0000022) "Spalteneinstellungen übertragen" funktionierte nur, wenn irgendein Ansichtsmodus dem Ordner zugewiesen war
  • Original-Nachrichten wurden nicht als gelesen markiert, wenn sie beantwortet wurden
  • (#0000098) Die "Quelltext anzeigen" Funktion konnte den Nachrichtquelltext bei der verschlüsselten Nachrichtendatenbank nicht entschlüsseln
  • Die "Autom. Anpassung der Spaltenbreite auf" Option funktionierte bei Nachrichtenlisten mit Gruppierungen nicht
  • Ordnerwartung konnte nicht gestoppt werden
  • Manchmal The Bat! importierte Nachrichten aus Import Microsoft Outlook ohne Anhänge
  • (#0000081) Es war nicht möglich, bei der Weiterleitung von mehreren Nachrichten an die gleiche Adresse(n) die Versandart zu definieren
  • Mehrere Nachrichten an die gleiche Adresse wurden mit den Original-Nachrichten als Anhang weitergeleitet
  • Eine Warnung vor Gruppe-Entfernen, wenn die Gruppe nur eine Nachricht enthielt
  • The Bat! prüfte auf Updates beim Programmstart nicht, obwohl diese Option aktiviert war
  • Einige gültige JPEG-Bilder wurden als beschädigt auf dem Bild-Reiter gemeldet
  • Bilder mit intern nicht unterstützten Formaten wurden als beschädigt gemeldet
  • Der "R" Kürzel wurde im "Suchen und Ersetzen"-Dialogfenster bei mehreren Feldern verwendet
  • Es war nicht möglich, Makros im Kontonamensteil der Pfad der "verschieben/kopieren" Filteraktion zu verwenden
  • Falscher "Antwort-An"-Nachrichtenkopf, wenn eine Nachricht nach "Als neu bearbeiten" gesendet wurde
  • Mögliche Fehler, die durch das Löschen eines Ansichtsmodus verursacht wurden, wenn er bei der angezeigten Nachrichtenliste aktiv war
  • (#0000119) Manchmal die Filter für "Gelesene Nachrichten" konnten nicht ausgeführt werden
  • Die Standardeinstellung für externe Bilder-Download-Regel wurde immer wieder auf "Konfiguriert (Unbekannte abweisen)" nach den Neustart des Programms zurückgesetzt, wenn keine zusätzliche Regeln definiert wurden
  • Nachdem ein IMAP-Ordner gelöscht wurde, die Ordnerstruktur konnte nicht aktualisiert werden
  • Die "Systemressourcen sind erschöpft" Fehlermeldung, wenn mehrere Ordnerwartungsaufgaben gleichzeitig vom Terminplaner gestartet wurden
  • IMAP. Gegenseitige Sperrung beim Herunterladen einigen Nachrichten
  • IMAP. Speicherlöcher wurden behoben
  • IMAP. Die Nachrichten-Herunterladen Einstellungen wurden bei der Ordner-Synchronisierung nicht genutzt
  • IMAP. Gegenseitige Sperrung während der Ordnerwartung
  • (#0000127) Einige HTML-Nachrichten wurden nicht korrekt dargestellt, wenn die "Text-Emoticons als Grafiken anzeigen" Option aktiv war
  • Der Suchprozess konnte nicht gestoppt werden


Zurück zur Liste