Internet technologies and communication software



The Bat! 3.5.25 Final veröffentlicht
01.06.2005

Die Benutzeroberfläche ist nun vollständig konfigurierbar. Man kann seine eigene Toolbar erstellen, sowie den Popup- und Dropdown- Menüs eigene Eintrage hinzufügen, bzw. entfernen.

'On-The-Fly' Verschlüsselung, vormals ein Feature von SecureBat!, steht nun den Eigentümern der TheBat! Professionell Lizenz zur Verfügung. Ein effizienter Schutz seiner Nachrichten-Datenbank, Adressbuches und der Dateien zur Konfiguration von TheBat! ist gewährleistet.

Die 'OTF' Verschlüsselung erfordert entweder die Eingabe eines Passwortes beim Programmstart, oder die Nutzung eines Hardware-Token wie Aladin, eToken Pro order Key100o als Medium zur Speicherung des Schlüssel. Mittels iKey1000 kann eine eindeutige und sichere Authentifizierung auf einem Mailserver vollzogen werden. Die Sicherheit des Passwortes ist hiermit absolut gewährleistet.

Einmal gespeichert, kann das Passwort nicht vom eToken entfernt werden. Weiterhin wird das Passwort niemals auf den Computer, auf welchem sich das E-mail Programm befindet, übertragen. Auf diese Art und Weise ist das Passwort vor Malware, Trojanern, etc. absolut sicher.

TheBat! Pro mit Aladin eToken Pro kann auf http://www.ritlabs.com/tbetoken angefordert werden.

Die Nutzer von TheBat! Professionell können weiterhin eine biometrische Authentifikation mit dem BatPost Mail Server nutzen www.ritlabs.com/en/products/batpost/
Man benötigt hierzu eine biometrische Hardwarekomponente, wie z.B. einen Fingerprinte-Reader oder zumindest ein Mikrofon.

TheBat! 3.5.25 besitzt weiterhin ein Feature zum zeitgesteuerten Ausführen von Befehlen in Filtern, Makros in Filtern, Sortierung von Nachrichten nach Datum, Sender, Empfänger und Unterstützung von simultanen IMAP Verbindungen.


Zurück zur Liste