Internet technologies and communication software



Google Kontakte - Export und Import
Das Adreßbuch in The Bat! ist ein leistungsfähiges und handliches Instrument. Es lässt sich damit in den Nachrichtenvorlagen arbeiten, Seriennachrichten versenden, die Nachrichtenansicht im Korrespondenzverlauf einstellen und vieles andere. Auch bietet das Adreßbuch eine reiche Auswahl an Exportmöglichkeiten an. In diesem Artikel werden wir die Funktion zum Export und Import der Google Kontakte ansehen.

Mittels Exports und Imports können die Besitzer der Gmail und TheBat.net E-Mail-Adressen Ihre Google Kontakte mit dem Adreßbuch in The Bat! synchronisieren lassen. Außerdem ist The Bat! beim Bearbeiten der Google Kontakte sehr handlich. Gleichfalls ist der Import/Export ein Mittel zum Übertragen des Adreßbuchs auf mobile Geräte.

Das Adreßbuch kann man mittels der Standard-Symbolleiste im Hauptprogrammfenster öffnen



oder unter dem "Hilfsmittel" Menüpunkt (Schnelltaste F8).



Um Google Kontakte zu importieren, muss man im Adreßbuch über den "Datei" Menüpunkt die entsprechende Option auswählen:



Danach wird das Import-Dialogfenster geöffnet, in dem die E-Mail-Adresse und das Passwort eingegeben werden. Nach dem Anklicken der "OK" Taste werden die Google Kontakte ins The Bat! Adreßbuch importiert werden:



Um das Adressbuch zum Google-Konto zu exportieren, muss in demselben Menüpunkt die Export-Option ausgewählt werden:



Das Export-Dialogfenster öffnet sich und wird, wie bei dem Import-Fenster, die E-Mail-Adresse und das Passwort eingeben:



Nach dem Anklicken der "OK" Taste wird Ihr The Bat! Adreßbuch zu Google Kontakten exportiert werden.

Zurück zur Liste